Infoveranstaltung zum Gestaltungskonzept Bodenseestraße

Die Bodenseestraße ist eine der wichtigsten Verkehrsachsen im Münchner Westen. Neben ihrer Funktion als Ein- und Ausfallstraße spielt auch das Erscheinungsbild eine wichtige Rolle. Typisch sind die großzügigen Vorbereiche zwischen der Straße und den Gebäuden. Sie werden teils öffentlich und teils privat genutzt.
Für die Bodenseestraße besteht Aufwertungsbedarf, und wir haben nun die Möglichkeit, das gemeinsam mit Ihnen zu entwickeln. Die Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung (MGS)hat das Landschaftsarchitekturbüro bauchplan ).( beauftragt, ein Gestaltungskonzept zu erarbeiten. Das Konzept soll unter anderem zeigen, wie die unterschiedlichen Vorbereiche attraktiver gestaltet werden können. Dabei wird auch die Verkehrsbelastung berücksichtigt.

Am Donnerstag, den 21.09.2017 konnten sich Bewohner/-innen, Eigentümer/-innen und Gewerbetreibende über den Stand der Vorschläge für die Bodenseestraße informieren. Dazu hatte die Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung einen Infozelt auf dem Edeka-Parkplatz an der Bodenseestraße aufgebaut.