0

Quelle: Verbraucher stärken im Quartier

Vier neue Sprechstunden von Verbraucher stärken im Quartier

Das Projekt „Verbraucher stärken im Quartier“ ist neben der Sprechstunde jeden Montag, 14 – 17 Uhr, im Stadtteilladen am Westkreuz nun auch an anderen Orten im Viertel Neuaubing-Westkreuz mit festen Sprechstunden vertreten:

  • In der Stadtteilbibliothek Neuaubing, Radolfzellerstraße 13 (im Paul-Ottmann-Zentrum): Zwei Mal im Monat dienstags, 15 – 17 Uhr, in geraden Kalenderwochen.
  • Im Alten- und Service Zentrum (ASZ) am Wasserturm, Am Aubinger Wasserturm 30: Jeden dritten Montag im Monat, 10 – 12 Uhr.
  • In der Gemeinschaftsunterkunft in der Mainaustraße 14: Jeden zweiten Mittwoch, 17 – 18 Uhr, nur für Bewohner*innen der Gemeinschaftsunterkunft.
  • Im Jobcenter in Pasing, Landsberger Str. 486: Voraussichtlich jeden ersten Mittwoch im Monat, 10 – 12 Uhr. Ab 5.10.22.

Alle Sprechstunden sind kostenlos und man kann ohne Termin vorbeikommen: Das Team von „Verbraucher stärken im Quartier“ freut sich auf Sie und hofft, Ihnen bei Ihren Problemen (z.B. mit Ihrem Handyvertrag, Ihrem Stromanbieter, Ihrem online-Kauf etc.) weiterhelfen zu können.

Ansonsten sind Larissa Zwingel und Patrick Siskov vom Projekt auch per E-Mail oder Telefon erreichbar: muenchen.quartier(at)vzbayern.de, (089) 55 27 94 155.

Mehr Infos zum Projekt finden Sie hier