Bürger*innenbeteiligung Grünfläche am Ravensburger Ring

24. Mai, 15 bis 19 Uhr

Gestalten Sie Ihre Grünfläche am Ravensburger Ring mit!

Am Dienstag, 24. Mai, sind Anwohner*innen rund um den Ravensburger Ring von 15 bis 19 Uhr herzlich eingeladen, ihre Wünsche und Ideen zur Gestaltung der Grünfläche am Ravensburger Ring einzubringen. Die Beteiligung wird vom Baureferat der LHM organisiert. Großes Highlight ist das abwechslungsreiche Spiel- und Mitmachprogramm für Familien und Kinder von Spiellandschaft Stadt. Ihre Ideen und Anregungen werden anschließend diskutiert, ausgewertet und fließen in die weitere Planung ein. Sie bilden die Grundlage für einen Vorentwurf, der in einer weiteren Veranstaltung präsentiert und den Anwohner*innen zur Diskussion gestellt wird.

Hintergrund: Die Grünfläche im Norden des Ravensburger Rings wird umgestaltet und soll zukünftig für alle Alters- und Nutzergruppen Angebote für Spiel, Aufenthalt und Erholung bieten. Die Fachleute des Baureferats betreuen die Bürger*innenbeteiligung zusammen mit den beauftragten Landschaftsarchitekturbüros. Das Stadtteilmanagement Aubing-Neuaubing-Westkreuz unterstützt dabei.

Das Projekt wird mit Mitteln des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramms „Sozialer Zusammenhalt“ gefördert sowie von der Landeshauptstadt München kofinanziert.