Ein Klimapark für den Münchner Westen

6.Juni

6.Juni, 19:00, Kulturzentrum ubo9, Ubostraße 9

Auch in München sind die Folgen des Klimawandels deutlich spürbar. Ein hoher Versiegelungsgrad und immer dichtere Bebauung führt zu steigenden Temperaturen und sinkender Luftzirkulation. Um dem entgegenzuwirken, wird vom Bund Naturschutz an Plänen für einen Klimapark auf dem Gebiet der ehemaligen Gotthardt-Trasse in Neuaubing gearbeitet. Wie ein solcher Klimapark funktioniert, welche Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten er für die Menschen bieten kann und welche Hürden bis zur Realisierung überwunden werden müssen, erfahren Sie am heutigen Abend.

Eine Veranstaltung der Münchner Volkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland.