Energetische Modernisierung von WEGs

25. Oktober

Liebe Hauseigentümerinnen,

liebe Hauseigentümer,

der Anteil von energetischen Modernisierungen bei Wohnungseigentümergemeinschaften ist relativ gering, obwohl das Potenzial zu energetischen Einsparungen sehr hoch wäre. Dies liegt an den besonderen juristischen Rahmenbedingungen, der langwierigen Entscheidungsfindung und den Herausforderungen einer Finanzierung.

Zur Erreichen der geplanten Klimaziele durch Energieeffizienzsteigerung nehmen WEGs eine Schlüsselposition ein. Deshalb hat die Stadt München für das Sanierungsgebiet „Neuaubing-Westkreuz" im „Integrierten Stadtteilentwicklungskonzept" (ISEK) unter anderem auch energetische Sanierungsziele festgelegt und unterstützt (auch) WEGs durch verschiedene Maßnahmen. Diese werden in den Fachbeiträgen vorgestellt.

Die Veranstaltung und zusätzliche Förderung richtet sich gleichermaßen an Wohnungseigentümer, Verwaltungsbeiräte und Verwalter, Architekten und Energieberater sowie an alle fachlich und inhaltlich Interessierten.

Die inhaltlichen Anforderungen ergänzen die Weiterbildungsvorgaben nach § 34 c GewO, § 15b MaBV für Wohnimmobilienverwalter.

Diese Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe „Zukunftsforum Energie" der MGS. Jede Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Energieteam der MGS

 

Anmeldung hier!